Startseite Einsätze Technik Abteilungen Gästebuch Sonstiges
 
Technikspende entpuppt sich als Aprilscherz


Technikspende entpuppt sich als Aprilscherz
Sensationelle Neuigkeiten aus der Bergstadt! Auf Grund einer enormen Spende mehrerer ortsansässiger Firmen konnte der Fuhrpark der Schneeberger Feuerwehr enorm verbessert werden. Die 10 neuen Fahrzeuge verteilen sich auf alle 3 Löschzüge, welche nun neue Spezialaufgaben wahrnehmen. So erhielt der Löschzug Griesbach auf Grund seiner weitläufigen Waldgebiete ein nagelneues Waldbrandtanklöschfahrzeug sowie einen Löschpanzer.

  

Der Löschzug Neustädtel, welcher nun über mehrere Sanitätshelfer verfügt, erhielt einen Rettungshubschrauber, welcher gleichzeitig von den Kameraden der Höhenrettung verwendet wird.

 

Passend dazu, aber auch zur Unterstützung bei schweren Bränden wird auch das neue Flugfeldlöschfahrzeug in Neustädtel stationiert.

 

Der Löschzug Schneeberg, welcher weiterhin für den Grundschutz der Stadt zuständig ist, erhielt neben einem Rüstwagen und einem Tanklöschfahrzeug auch ein Wechselladerfahrzeug auf Mercedes Zetros. Letzteres enstand auf Wünsche und einen Entwurf des Gerätewartes.

   

Neben einem Teleskopgelenkmast wurde weiterhin in einen neuen Elw 3 investiert.

  

Damit auch niemand zu kurz kommt, erhielt auch die Jugendfeuerwehr ein neues Fahrzeug im ansprechenden Design.

 


Wir wünschen allen einen schönen 1.April und hoffen, dass Ihr nicht allzu oft auf die Schippe genommen werdet ;)
(744 Aufrufe)
Bilderverzeichnis
Zurück zur Startseite
Zum Archiv


  Besucher: 844015 (heute: 15) Nach oben
© Copyright 2017 FFw Schneeberg
Feuer:
Technische Hilfe:
BMA-Einlauf:
Überörtlicher Einsatz:
Sonstiges:

Galerieansicht